Einige interessante Bücher zum Thema "Integrale Organisation"

 

514f8wdpVKL

Reinventing Organizations visuell: Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

Frederic Laloux

Willkommen zu einem Gespräch über die Organisationen der Zukunft.  --- Die ermutigende Botschaft von Reinventing Organizations ist bei vielen Lesern in der ganzen Welt auf Resonanz gestoßen. So konnte die Aufmerksamkeit von den Problemen im Management auf die neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit gelenkt werden, die sich heute zeigen. Dieser innovative Ansatz inspiriert tausende Organisationen – Unternehmen und gemeinnützige Initiativen, Schulen und Krankenhäuser – darin, sich zutiefst wirkungsvolleren, seelenvolleren und sinnvolleren Praktiken zuzuwenden.

Reinventing Organizations hat viele Menschen erreicht, aber nicht jeder hat die Zeit, ein 360 Seiten dickes Managementbuch zu lesen. Diese illustrierte Ausgabe vermittelt deshalb die Kernideen des ausführlichen Buches und beschreibt lebendig und fesselnd viele der konkreten Geschichten. Es kann gut sein, dass es Ihnen schwerfallen wird, dieses Buch wieder aus den Händen zu legen, und Sie es in einem Zug durchlesen. Wir heißen Sie willkommen zum Gespräch über die Organisationen der Zukunft!

-> Amazon-Link: https://amzn.to/2xPO7Us

 

 

41Ym5MPtbVL

Holacracy: Ein revolutionäres Management-System für eine volatile Welt

Brian J. Robertson

Sie haben noch nichts von Holacracy gehört? Das wird sich ändern. Dieses Buch vom Begründer der Holakratie zeigt Ihnen, wie dieses revolutionäre neue System für die Führung von Unternehmen funktioniert und wie Sie es anwenden können. In der heutigen Geschäftswelt verändern sich die Bedingungen minütlich. Aber in den meisten Organisationen haben die Menschen, die am besten dafür qualifiziert sind, auf Veränderungen zu reagieren, nicht die Autorität dazu. Stattdessen werden sie gezwungen, Strategien zu folgen, die von Führungskräften in Stein gemeißelt wurden, wobei „Vorhersagen-und-Kontrollieren“ als Schlüssel zu effektivem Management verstanden wird. Holacracy macht jeden Menschen im Unter-nehmen zu einer Führungsperson, wodurch maximale Agilität und Flexibilität erreicht werden. Denken Sie, das hört sich wie Chaos an? Es ist genau das Gegenteil! Die Holakratie ist ein stark organisiertes System, das die Macht, Entscheidungen zu treffen, nach der Arbeit der Menschen (ihren Rollen) statt ihren Titeln (ihren Jobs) verteilt.
Das Ergebnis ist:
- effiziente Kommunikation, effektive Meetings,
- weniger Bürokratie und Hindernisse sowie
- klar verteilte Verantwortlichkeiten und Erwartungen.
In diesem Buch zeigt Brian J. Robertson, was heute im Business as usual schiefläuft und gibt Ihnen die nötigen Mittel, um Ihre Organisation zu erneuern und Ihre Arbeit und die Art, wie sie erledigt wird, drama-tisch zu verbessern. -> Amazon-Link: https://amzn.to/2DwUySa

 

 

51BoQxy1W9L

AGILE EVOLUTION: Eine Anleitung zur agilen Transformation

Marko Lasnia

Agilität steht auf der Floskelliste eines jeden Unternehmens. Doch es lohnt sich diese Worthülse mit Leben zu füllen. Denn agile Unternehmen verdienen mehr, haben höhere Margen und sind attraktivere Arbeitgeber.

Aber wie haucht man Unternehmen Agilität ein? Wie bewegt man eine ganze Organisation zum Umdenken? Wie lassen sich verkrustete Strukturen, starre Prozesse und Abteilungsdenken überwinden? Wie schaffen es Unternehmen, mit Blockbuster-Angeboten und neuen Dienstleistungen ganz vorne zu sein?

Antworten darauf liefert das neue Buch von Valentin Nowotny und Marko Lasnia. Es zeigt alle wichtigen agilen Methoden, Frameworks und Praktiken wie Design Thinking, Canvas, Scrum, Backlog, Roadmaps, Kanban Boards, Sprints, Reviews und Retrospektiven – allerdings aus der Non-IT-Perspektive. Denn erst so werden diese erprobten Methoden für jedes Unternehmen anwendbar.

Dieses Buch liefert ein lebendiges und einzigartiges Anschauungsbeispiel, wie in einem agilen Evolutionsprozess innovative Dienstleistungen und Produkte entstehen.

-> Amazon-Link: https://amzn.to/2OW3AK0

 

 

941046975

Praxishandbuch Integrale Organisationsentwicklung: Grundlagen für zukunftsfähige Organisationen entwickeln

Heiko Veit

Integrale Organisationsentwicklung - bewusst, integral und wirkungsvoll!

Der Ruf nach agileren, flexibleren Organisationen, die sinnstiftend tätig sind, wird immer lauter. Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility und dergleichen mehr bedingen ein neues Verständnis von Organisation. Die alten Modelle sind überholt und es braucht eine neue Form von Orientierung. Hier braucht es dringend ein pragmatisches und trotzdem entwicklungsförderliches Modell, ein Modell, welches den Prozess in den Vordergrund stellt. Die Integrale Organisationsentwicklung stellt ein Modell für die Beschreibung, Gestaltung und Reflexion von Prozessen zur Verfügung.

-> Amazon-Link: https://amzn.to/2OIFFAB

 

 

 

 

"Aikido ist nicht auf Waffen oder rohe Gewalt angewiesen, um erfolgreich zu sein. Stattdessen verbinden wir uns mit dem Universum, bewahren den Frieden in uns und unserer Umgebung, fördern das Leben und verhindern Tod und Zerstörung. Die wahre Bedeutung des Begriffs 'Samurai' ist jemand, der der Kraft der Liebe dient und daran festhält." --- Morihei Ueshiba

"Wenn dein Geist und deine Handlungen eins mit der Natur werden, wird dich die Natur beschützen. Fürchte dich vor keinem Feind ... Denk nicht daran, dich gegen deinen Gegner durchzusetzen: Denk lieber daran, dich gegen dich selbst durchzusetzen. Dies ist wahre Selbstverteidigung und der Hauptzweck des Trainings im Aikido."  --- Koichi Tohei

"Aikido ist vollkommen verschieden von den anderen Kampfkünsten.  Die meisten von ihnen wurden zu Wettkampfsport und ihr einziges Ziel ist der Sieg. Siegen oder verlieren oder sich in der Technik messen ist nicht das wahre Budo. Wahres Budo kennt keine Niederlage." --- Morihei Ueshiba ( Gründer des Aikido )

"Einen Gegner zu verletzen bedeutet, sich selbst zu verletzen. Aggression zu kontrollieren, ohne Schaden anzurichten, ist die Kunst des Friedens." --- Morihei Ueshiba ( Gründer des Aikido )

„Das Geheimnis von Aikido liegt nicht darin, wie du deine Füße bewegst, sondern wie du deinen Geist bewegst. Ich unterrichte euch nicht eine Kampfkunsttechnik, ich unterrichte euch Gewaltlosigkeit.“  --- Morihei Ueshiba ( Gründer des Aikido )

"Der Kern des Aikido ist es, Harmonie mit der Bewegung des Universums zu erlangen und mit dem Universum selbst in Einklang zu sein." --- Morihei Ueshiba ( Gründer des Aikido )

"Aikido ist keine Technik, um einen Gegner zu bekämpfen oder zu besiegen. Es ist ein Weg, die Welt zu versöhnen und die Menschheit zu einer Familie zu machen." --- Morihei Ueshiba ( Gründer des Aikido )

"True Budo is to accept the spirit of the universe, keep the peace of the world, correctly produce, protect and cultivate all beings in nature." ---  Morihiro Saito

"In order to establish heaven on earth, we need a Budo that is pure in spirit, that is devoid of hatred and greed." --- The Art of Peace - Morihei Ueshiba, John Stevens

"One does not need buildings, money, power, or status to practice the Art of Peace. Heaven is right where you are standing, and that is the place to train." --- The Art of Peace - Morihei Ueshiba, John Stevens